Brautjungfernkleider – Tradition

Die Rolle und Aufgaben einer Brautjungfer in einem Brautjungfernkleid sind heute ganz anders als damals. Sie ist und waren auch schon immer eine weitere wichtige Person am Hochzeitstag. In fast allen Fällen hat die Braut eine Brautjungfer. Auch wenn heutzutage Brautjungfern aus anderen Gründen ausgewählt werden, sind diese unverzichtbar und runden das Bild ab! Mein-traumkleid.com erläutert Ihnen, woraus der Brauch der Brautjungfer entstanden ist und wie es sich über die Jahre hinweg entwickelt hat! Eins ist jedenfalls sicher: Die Brautjungfer heute ist eine
unterstützende Person im ganzen Hochzeitsprozess und unverzichtbar!

brautjungfernkleid

(photo: http://www.mein-traumkleid.com/)

Die Brautjungfer damals: Von bösen Geistern, Dämonen und den Teufel ablenken

Alles fing damit an, dass man vor langer Zeit noch eher an spirituelle und übernatürliche Dinge glaubte als wie heute. Man glaubte damals tatsächlich an böse Geister, Dämonen, Fegefeuer, Teufel, Hexen und etc.
Aus Schutz der jungfräulichen Braut, begann man eine ähnlich gekleidete, jungfräuliche Begleiterin auszusuchen um mit ihr gemeinsam zum Altar zu schreiten. Die Brautjungfer trug ein ähnliches und perfekt an das Brautkleid angepasstes Brautjungfernkleid wie oder MBDTMAS0133 und war der Braut zum Verwechseln ähnlich. Im besten Falle war sie auch verwandt mit der Braut. Man glaubte, dass man mit der Doppelgängerin böse Geister, Dämonen und sogar den Teufel von der Braut ablenken könnte und folglich nichts Schlimmes während der Hochzeit passiert. Es war sehr wichtig, dass die Brautjungfer ebenfalls eine Jungfrau war, denn sonst hätte der Teufel den betrügerischen Versuch direkt bemerkt.

Die Brautjungfer heute: Unverzichtbare, unterstützende Freundin

Heute haben die Brautjungfern, die alle eleganten Brautjungfernkleider wie MBDTMCS0079 oder MBDTMCS0071 tragen, eine ganz andere Funktion als böse Dämonen, Geister und den Teufel von der Braut abzulenken. Die Angst vor übernatürlichen Dingen ist gewichen und verlangt von der oder den Brautjungfern andere Verantwortungen. Eine Brautjungfer zu sein ist eine Ehre. Sie ist eine helfende, enge Freundin, die die Braut bei den Hochzeitsvorbereitungen unterstützt. Am Hochzeitstag selber kümmern sich die Brautjungfern um das Aussehen der Braut. Die Braut kann mit ihren Brautjungfern die Hochzeitsvorbereitungen genießen, anstatt in Panik und Aufregung auszubrechen. Die Brautjungfern oder auch nur die Brautjungfer bestimmt die Braut selber. In Deutschland werden in den meisten Fällen drei bis vier Brautjungfern ausgesucht. Es sollten nicht mehr als 8 sein!

Natürlich sollen die Brautjungfern wie die Braut schön gekleidet sein. Sie sollten nicht die gleiche Farbe wie die Braut tragen, aber zum Beispiel eine Farbe welche im Brautstrauß vorkommt, damit ein harmonisches Bild entsteht. Die Brautjungfernkleider sollten Braut und die Brautjungfern gemeinsam aussuchen, damit beide sich am großen Tag wohl fühlen! Es gibt wunderschöne, schlichte Brautjungfernkleider wie Modell MBDTMAS0154, MBDTMAS0163, MBDTMAS0137 oder MBDTMAS0149.

Brautkleid im Winter

Der Winter steht vor der Tür. Für manche ein Segen, für andere ein Alptraum. Generell wird im Sommer auch mehr geheiratet als wie im Winter. Doch gerade weil der Hochzeitstag ein besonderer sein soll und man das Datum aus einem ganz bestimmten Grund wählt, kann es sehr gut vorkommen, dass dieses Datum in der kalten Jahreszeit, im Winter, liegt. Viele machen sich dann natürlich direkt Gedanken über das Ballkleid, Abendkleid, Cocktailkleid, Hochzeitskleid, Brautkleid oder Brautjungfernkleid, welches am großen Tag getragen werden soll. Denn abgesehen von der Frage, welches Ballkleid, Abendkleid, Cocktailkleid, Hochzeitskleid, Brautkleider 2015 oder Brautjungfernkleid wohl das schönste und passendste ist, muss man sich noch fragen, ob das auch wintertauglich ist und den eisigen Bedingungen standhalten wird.

Schlichte Brautkleider

Und auch wenn Winter ist, sollte das Ballkleid, Abendkleid, Cocktailkleid, Hochzeitskleid, Brautkleid oder Brautjungfernkleid so elegant und traumhaft sein wie alle anderen Kleider im Sommer. Also gibt es so einige Dinge, die man vorher durchdenken muss. Denn eigentlich ist eine Hochzeit mindestens genauso märchenhaft wie eine im Sommer, wenn nicht sogar einen Tick verträumter und märchenhafter.

Welcher Ballkleid, Abendkleid, Cocktailkleid, Hochzeitskleid, Brautkleid oder Brautjungfernkleider online Schnitt eignet sich in der kalten, verschneiten und somit nassen Jahreszeit am besten? Es ist ganz offensichtlich, das ein weißes Kleid mit langer Schleppe vielleicht nicht so günstig ist, da man den ganzen dreckigen Schnee hinter sich herzieht – oder den schmutzigen Matsch auf dem Kirchenboden, der erfahrungsgemäß nicht trocken oder sauber gewischt wird. Ein kurzes Brautkleid oder wadenlanges Brautkleid ist demnach eigentlich besser geeignet, vor allem wenn man keine Blumenkinder hat, die einem das Brautkleid oder Hochzeitskleid während der Trauung hoch halten. Modisch kombiniert mit einer passenden Strumpfhose oder Leggins, verleiht man seinem Brautkleid oder Hochzeitskleid das gewisse etwas – Peppt es auf, macht es interessanter, hält warm und setzt neue Trends! Entweder entscheidet man sich für eine Kombination komplett in Weiß, oder spielt mit einer bis zu max. zwei Farben! Zum Beispiel ein weißes, wadenlanges Kleid kombiniert mit einer roten Strumpfhose oder Leggins, roten Blumenstrauß und evtl. auch ein paar roten Details wie Steinchen am Brautkleid oder Hochzeitskleid! Denn bei Mein-traumkleid.com können alle gewünschten Änderungen vorgenommen werden!
Oder eine weiße Strumpfhose, ein weißes Kleid mit roten Applikationen und Details und dazu rote Schuhe und ein roter Brautstrauß!

Dazu einen passenden Mantel, für die Übergänge draußen, also den Wechsel von Auto zur Kirche bzw. zum Standesamt etc., damit man sich warm hält und das Kleid vor unnötigen Schmutz bewahrt.

Kleider im Winter – Mein-traumkleid.com

Da der Herbst offiziell schon begonnen hat, verschwinden unsere abgöttisch geliebten Ballkleider, Abendkleider, Cocktailkleider kurz, Hochzeitskleider, Brautkleider und auch Brautjungfernkleider im dunklen Schrank. In vielen Fällen entscheiden sich Brautmutter, Brautjungfern und die Braut für Brautkleider, Hochzeitskleider, Brautjungfernkleider und Brautmutterkleider, die problemlos noch zu einer anderen Gelegenheit angezogen werden kann, außer ebenzur eigentlichen Feierlichkeit. Doch gerade im Winter, der kältesten Jahreszeit, versucht ein jeder Ballkleider, Abendkleider, Cocktailkleider, Hochzeitskleider, Brautkleider und Brautjungfernkleiderzu meiden, da die beißende Kälte in Deutschland an den Kräften zehrt. Die Damen, die aber leidenschaftliche Ballkleider, Abendkleider, Cocktailkleider, Hochzeitskleider, Brautkleider und auch Brautjungfernkleider Trägerinnen sind, setzten neue Trends, welche jährlich ausgearbeitet und verbessert wurden, damit Frau auch im Winter schöne Ballkleider, Abendkleider, Cocktailkleider, Hochzeitskleider, Brautkleider und auch Brautjungfernkleider tragen kann.

Strumpfhose/ Leggins
Eine warme Strumpfhose oder Leggins kann problemlos unter jedem langen Ballkleid, Abendkleid, Cocktailkleid, Hochzeitskleid, Brautkleid oder Brautjungfernkleidgetragen werden. Dann kommt es natürlich auf den Schnitt und die Länge desBallkleides, Abendkleides, Cocktailkleides, Hochzeitskleides, Brautkleidesund auch Brautjungfernkleides an, ob man die Strumpfhose oder Leggins sehen kann oder nicht. Jedenfalls sollte darauf geachtet werden, dass die Leggins oder Strumpfhose farblich zum Ballkleid, Abendkleid, Cocktailkleid, Hochzeitskleid, Brautkleidoder Brautjungfernkleidpasst. Die gewählte Farbe sollte zumindest einmal im ausgesuchten Ballkleid, Abendkleid, Cocktailkleid, Hochzeitskleid, Brautkleidoder Brautjungfernkleid vorkommen. Der der Look unter einem kurzen Kleid, also einen Cocktailkleid eine passende Strumpfhose oder Leggins zu tragen, gewinnt stets an Beliebtheit. Vermehrt sieht man im Winter daher auch Hotpants oder kurze Hosen kombiniert mit einer passenden Strumpfhose oder Leggins!

ballkleider lang

Langer Mantel/Dicke Jacke
Eine sehr elegante Möglichkeit sich im Winter im Kleid warm zu halten, sind lange, extravagante Mäntel. Lange Mäntel halten warm und verleihen der Trägerinnen einen gewissen Charme. Da wundert es nicht, dass jährlich die Modemagazine und Schaufenster der Edelmarken edle Mäntel präsentieren, da diese ein Ballkleid, Abendkleid, Cocktailkleid, Hochzeitskleid, Brautkleidoder Brautjungfernkleidsuper ergänzen! Lange Mäntel verliehen dem Kleid einen und zusätzlichen Glamour und halten Ballkleid, Abendkleid, Cocktailkleid, Hochzeitskleid, Brautkleidoder Brautjungfernkleid Trägerinnen ausnahmslos warm! Dicke, kurze Jacken bieten natürlich auch einen gewissen Schutz, sind aber noch lange nicht so edel und halten ebenfalls nicht genauso warm wie ein langer Mantel!

Für weitere Informationen gehen Sie bitte zu: http://www.Mein-traumkleid.com/.

Mein-traumkleid.com ist eine vertrauenswürdige site

Mein Traumkleid

Kaufen direkt aus China ist eine Praxis, die durch viele Germen angenommen. Neben wettbewerbsfähigen Preisen ist die Möglichkeit, einige Gewinn bei Weiterverkauf eine weitere Attraktion. Jedoch müssen mit den ausgewählten Läden geachtet werden. Ein guter Tipp ist, den Ruf der Einrichtung suchen und achten auf jedes Detail informiert, weil ich in den Betrieben gekauft habe.

Ich halte Mein-Traumkleid vertrauenswürdige Website

Eine chinesische Website, die viel im Netz kommentiert wird, ist die Mein-traumkleid. Der Website – http://www.mein-traumkleid.com – is ein großes Schaufenster der Alltagskleidung, Hochzeitkleider, Party Kleider, Prom Kleider, Brautjungfer Kleider und etc.. Die Preise der Seite tatsächlich niedriger als der Germany Markt, und die Vielfalt der Optionen ist auch sehr kritisch. Jedoch fanden im Netz suchen, wir einige negativen Referenzen aus dem Speicher.

Die größte Beschwerde von Kunden in Bezug auf Mein-Traumkleid ist die Verzögerung in der Lieferzeit. Einige Clients sagte, dass sie ihre Aufträge empfangen nur 3 Monate nach Bestätigung der Zahlung, was wirklich los ist. Jedoch kamen trotz die Verzögerung bei der Übermittlung der Produkte.

Einkäufe auf dieser Website sind zuverlässig, jedoch, sind nur für Menschen, die nicht eilig nach Erhalt der Ware, da die Verzögerung bewiesen ist angegeben. Besuch http://www.mein-traumkleid.com/ and erfahren Sie mehr über das Unternehmen und der Website.

Der Brautschleier – Und seine Geschichte

BrautschleierWarum trägt eine Braut einen Brautschleier zum Brautkleid am Hochzeitstag? Gibt es einen bestimmten Grund? Ist es Tradition entstanden? Oder doch alles nur Mode? Traum-Kleider.com stellt die interessante Geschichte des Brautschleiers vor!

Brautschleier Aus Glauben wird Tradition

Die Geschichte des Brautschleiers ist sogar älter als die Geschichte des Brautkleides selbst! Seine Geschichte beginnt im 4. Jahrhundert des Christentums und zieht sich bis ins späte Mittelalter hinein. Der Schleier symbolisierte damals in erster Linie Jungfräulichkeit – und nur der Mann, den sie heiratete, durfte sie „enthüllen“. Man gab sich als junges Mädchen dem Bräutigam, den Mann, hin.

Ferner symbolisierte es auch die Jugend –der Schleier war das Zeichen dafür, dass man vom Mädchen zur Ehefrau wird und diese Zeit nun hinter sich lässt.

Später kam noch der Glauben hinzu, dass der Schleier böse Geister und vor allem Satan von der Braut fernhielt und sie nicht mit schlechten Gedanken überhäuft, denn früher heiratete man Männer die man überhaupt nicht kannte, was offensichtlich viele Fragen aufwarf bei den betroffenen Frauen. Nur der Bräutigam durfte den Schleier zurücklegen, um sich zu vergewissern, dass er die richtige Frau heiratet und nicht irgendeine andere untergejubelt bekommen hat.

Ein anderer Brauch erzählt, dass es damals üblich war die „Braut zu rauben“. Der Bräutigam warf eine Decke über seine zukünftige Ehefrau und entführte sie. Daraus soll sich ebenfalls der Schleier entwickelt haben, als Ersatz für die Decke, die man über den Kopf geschmissen bekommen hat.

BrautschleierAus diesen Vorläufern hat sich der Brautschleier heraus entwickelt, bis heute, wo er nur noch als „Accessoire“ getragen wird und die wenigsten die Geschichte des Brautschleiers kennen! Das Brautkleid übrigens, ist überhaupt aus dem Brautschleier entstanden!

Brautschleier gibt es heute in vielen verschiedenen Ausführungen, je nach Geschmack und Vorstellung. Je nachdem für welches Modell man sich entschieden hat, Brautschleier muss man auch seinen Brautschleier entsprechend anpassen! Ein dezentes, schlichtes Kleid wie Modell WDMA0112 braucht einen schlichten Schleier wie WWAA0567. Eine harmonische Kombination!

BrautschleierUmso auffälliger das Brautkleid ist, desto aufwendiger darf auch der Brautschleier gestaltet sein und ebenfalls auffallen! Das Modell WDMA0149 und der Brautschleier WWAA0554 passen einfach traumhaft zusammen!

BrautschleierEin schlichteres Modell wie WDMA0233 zusammen. Viele Bräute kombinieren den Brautschleier auch mit einem Diadem wie Modell WWAA0089 oder WWAA0111!

Quinceañera Kleider auf Traum-kleider.com

Ganz klar: Andere Länder, andere Sitten. Die Welt ist voll mit kuriosen Orten, Menschen und Bräuchen und Traum-Kleider.com möchte heute die Quinceañera vorstellen! Ein 15. Jähriges, weibliches Geburtstagskind in einen Traum von Kleid PDMA0795!

traum-kleider.com

Mit wirklich aller höchsten Wahrscheinlichkeit wollte jedes Mädchen sich schon einmal wie eine Prinzessin kleiden und ein prächtiges Kleid wie PDMA0753, PDMA0728 oder PDMA0804 tragen. Es gibt die einen oder anderen Gelegenheiten, wo man sich diesen Kindeswunsch hingeben und ihn erfüllen kann! In Deutschland fängst es schon früh an, wenn die Mädchen zuKarneval als „Prinzessin“ verkleidet gehen möchten. Die nächste Gelegenheit wird vermutlich am Abschlussballabend sein. Das letzte Mal,um sich einmal richtig extravagant zu kleiden wie eine Prinzessin, ist wahrscheinlich am Hochzeitstag, wo das Brautkleid natürlich ein absoluter Hingucker sein darf.

In Latein Amerika oder auch latein-amerikanisch beeinflussten Ländern haben die Mädchen am 15. Geburtstag die Gelegenheit, sich ansehnlich wie eine Prinzessin zu kleiden. Denn der 15. Geburtstag eines Mädchenswird dort ganz groß gefeiert! Es ist der ganz besondere Geburtstag, der ganz anders und viel wertschätzender gefeiert wird, als die anderen Geburtstage im restlichen Leben des Mädchens. Jedes latein-amerikanisch geprägte Land hat dabei seinen landesüblichen Quinceañera-Partyablauf. In Argentinien, Chile, Paraguay und Uruguay hat das Fest einen gleichen Ablauf. Dort ist es üblich, dass die Quinceañera sich durch Ihren Geburtstag regelrecht tanzen muss. Es gibt 4 Tänze, die zwischen der Vor-, Haupt- und Nachspeise von der Quinceañera mit den Gästen getanzt wird. Während der gesamten Feier und den 4 Tänzen, muss Sie dabei einmal in Ihrem Quinceañera Kleid wie PDMA0761 oder PDMA0731 mit jedem männlichen Familienmitglied getanzt haben!

Quinceañera Kleid

In Mexiko, Puerto Rico und auf Kuba hat das Fest landeseigene Sitten und Gebräuche.

Dort ist man religiöser und beginnt die Feierlichkeiten in der Kirche. Anschließend trifft man sich entweder in einer gebuchten Lokalität oder eben zu Hause bei der Quinceañera. Tanzen ist aber auch dort ein wichtiger Bestandteil der Feier!

Die„Quinceañera“ meint übrigens das Mädchen, das Geburtstag hat. Natürlich gibt es an ihrem großen Tag viele Geschenke! In den meisten Fällen muss sich das Geburtstagskind zwischen einer Reise und einem Auto entscheden!

„Quinceañera“ ist eine ganz besondere Feier, denn er ehrt den Übergang vom Kind zur 15. Jährigen Frau. Man erkennt an, dass die 15 Jährige Quinceañera Reife erlangt hat. Zu diesem Anlass darf die Quinceañeraauch ein traditionelles, prächtiges Kleid anziehen. Diese markanten, charakteristischen und künstlerischen Kleider sollen den entgegengebrachten Respekt darstellen. Die Quinceañera Kleider sind sehr mühsam und anspruchsvoll gefertigt und haben eine auffällige, bunte Farbe. Die Kleider sind jedoch niemals weiß, denn diese Farbe ist allein für die Hochzeit bestimmt. Meistens wählt das Mädchen ein Kleid in ihrer Lieblingsfarbe, wie z.B. lila wie Modell PDMA0768 .

Der Quinceañera Stil ist bei uns auch beliebt und wird gerne ersatzweise als Brautkleid ausgesucht! Traum-Kleider.com findet den Quinceañera Stil sehr schön und einfach umwerfend! Schauen Sie doch mal unsere Quinceañera Kleider an!

Traum-kleider.com: Brautmutterkleider günstig Online Kaufen

Wenn die eigene Tochter soweit ist, dass Sie bald vor den Altar mit ihren Liebsten schreitet, und man den ganzen Stress der Tochter mit bekommt das perfekte Märchen-Brautkleid zu finden, fängt man als Mutter der Braut auch an sich zu überlegen: „Was ziehe ich nur an und welches Brautmutterkleid ist das richtige?“

Als Brautmutter steht man natürlich ebenfalls im Vordergrund und spielte eine wichtige Rolle, wie das Brautpaar selbst. Viele Gäste werden sich mit der Brautmutter unterhalten, ihr genauso gratulieren wie der Tochter, der Braut, und beglückwünschen und natürlich auch das Brautmutterkleid genau unter die Lupe nehmen. Neben seiner Tochter, der traumhaften Märchenbraut im Traum-Brautkleider 2014, möchte auch die Mutter entsprechend gut gekleidet sein. Am besten passend zur Braut, vielleicht etwas, womit man sieht das die Braut mit der Brautmutter eine sehr enge Beziehung pflegt.

Traum-kleider.com

Die Brautmutter wird mindestens genauso oft fotografiert wie die Tochter – Ob alleine, mit der Braut, dem Brautpaar, dem Schwiegersohn oder mit sonst wem. Die Brautmutter steht ebenfalls im Mittelpunkt. Natürlich nimmt die Brautmutter in Kauf, dass das Brautmutterkleid unter Umständen mehr kosten kann, auch wenn es eigentlich im besten Falle natürlich nicht überteuert sein sollte. Brautmutterkleider sollten günstig, elegant und ansprechend gestaltet sein. Als Brautmutter fragt man sich dann, wo man so ein anspruchsvolles Brautmutterkleid finden soll.

Traum-kleider.com bietet eine sehr große und vielfältige Auswahl an günstigen Brautmutterkleidern an. Von für junggebliebene Mütter bis hin zu altersgerechten Brautmutterkleider bietet Traum-kleider.com ein umwerfendes Angebot von günstigen Brautmutterkleider online an! Am empfehlenswertesten ist es, wenn die Brautmutter sich ein Brautmutterkleid online gemeinsam mit der Tochter aussucht! Man kann so sicherstellen, dass das Brautmutterkleid perfekt zum Brautkleid passt! Man kann die Farben, den Stoff und den Schnitt vom Brautmutterkleid auf das Brautkleid abstimmen und so für harmonische Bilder der Braut mit der Brautmutter sorgen.

Braut und Brautmutter sollten darauf achten, dass die Farben zusammen passen und sollten sich auch überlegen, ob das günstige Brautmutterkleid nicht besser eine andere Farbe haben sollte als die Brautjungfernkleider. So kann man die Rolle der stolzen Brautmutter im Brautmutterkleid und den eng befreundeten Brautjungfern in ihren Brautjungfernkleidern separieren und auch entsprechend hervorheben!

Günstige Brautmutterkleider online finden man ganz einfach über Traum-kleider.com!!